Kaufmann/Kauffrau EFZ E-Profil

Die Lehre als Kauffrau/Kaufmann EFZ E-Profil ist eine zukunftsorientierte und anspruchsvolle Ausbildung. Gefördert wird eine eigenverantwortliche, flexible Arbeitsweise, die es ermöglicht, komplexe Aufgaben zielorientiert sowohl eigenständig als auch im Team zu lösen.

Die Berufsfachschule vermittelt und trainiert die Grundlagen für die beruflichen Handlungskompetenzen. Dabei steht neben den Fachkenntnissen die Förderung der Persönlichkeitskompetenz im Vordergrund.

Voraussetzungen

  • Gute Leistungen in der Bezirks- oder Sekundarschule
  • Französischunterricht bis Ende Oberstufe
  • Tastaturschreiben im Zehnfingersystem

Ausbildungsschwerpunkte

  • Vertiefte Kenntnisse in Wirtschaftsfächern (W&G)
  • Fremdsprachen mind. auf Niveau B1 (BEC Preliminary, DFP)
  • Erweiterte Sprachkompetenz in Deutsch: gewandt kommunizieren und Texte schreiben
  • Erweiterte Kenntnisse in Informatik (Abschluss ICT Advanced-User SIZ möglich)
  • Einsatz von digitalen Kommunikationsmitteln
  • Planen und Durchführen von Projekten

Schultage

  • 1. Lehrjahr: 2 Tage
  • 2. Lehrjahr: 2 Tage
  • 3. Lehrjahr: 1 Tag

Perspektiven

  • Berufsmatur für Erwachsene (BM 2)
  • Berufsprüfungen, z. B. Marketing, Finanzen, Personal
  • Höhere Fachprüfungen
  • Höhere Fachschulen