Qualität

Die kontinuierliche Überprüfung der Unterrichts- und Führungsqualität ist ein zentraler Pfeiler des Qualitätsmanagements am bbz freiamt. Rückmeldungen unserer Lernenden, der BerufsbildnerInnen und anderer Ausbildungspartner sind ein wichtiger Faktor in der Qualitätsentwicklung, die stets auch aktuelle Fragen berücksichtigt.

Im Moment befinden wir uns mitten im Prozess der sinnvollen Implementierung von digitalen Lerninhalten.

ISO 9001:2015

Das bbz freiamt ist seit 2005 ISO-zertifiziert. Sämtliche Rezertifizierungs- und Überwachungsaudits zeigten hervorragende Resultate ohne eine einzige Abweichung.

Auszug aus dem letzten Audit-Bericht (August 2018)

Bei der Beurteilung fielen insbesondere folgende Punkte positiv auf:

  • Engagierte, offene und fachlich kompetente Mitarbeitende
  • Das hohe Qualitätsbewusstsein der Mitarbeitenden
  • Die moderne, gute Infrastruktur

Die Wirksamkeit des Managementsystems beweist sich insbesondere durch folgende Beobachtungen

  • Kontinuierliche Überprüfung der Qualität in allen relevanten Bereichen
  • Konsequentes Überprüfen, Durchführen und Überwachen von Massnahmen im Sinne eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses (KVP)

IFES 2015

Im Januar 2015 wurde zusätzlich zur ISO-Zertifizierung das Qualitätsmanagement des bbz freiamt im Auftrag des Kantons von der ifes ( Interkantonale Fachstelle für Externe Schulevaluation auf der Sekundarstufe II) während zweier Tage auf Herz und Nieren geprüft. Der im Mai 2015 erschienene Bericht bestätigt praktisch in allen Bereichen eine umfassende und auf sehr hohem Niveau implementierte Qualitätsarbeit am bbz freiamt.